ZAHNERSATZ

Zirkonoxidkeramik revolutioniert den Zahnersatz

Zirkonoxidkeramik ist das neue Spitzenmaterial für Ihre Kronen und Brücken! Die Wissenschaft hat endlich das Material gefunden, das alle gewünschten „Top-Eigenschaften“ für Ihren Zahnersatz vereint:

 

Gesundheit: Zahnersatz aus Zirkonoxidkeramik ist biokompatibel! Daher absolut verträglich, metallfrei und somit ideal für Allergiker.

 

Haltbarkeit: Zahnersatz aus Zirkonoxidkeramik hat eine extrem hohe Langzeitstabilität! Unnötige Behandlungen und Kosten werden Ihnen dadurch erspart.

 

Schönheit: Zahnersatz aus Zirkonoxidkeramik sieht endlich nicht mehr aus wie Zahnersatz! Das Material genügt den höchsten ästhetischen Ansprüchen und ist metallfrei!

 

Und das kann man deutlich erkennen: Zirkonoxidkeramik: Hightech made in Germany, worked-out in Austria. Mit Hilfe modernster Technik werden Ihre Kronen und Brücken aus Zirkon hergestellt. Perfekte Passgenauigkeit selbstverständlich!

Voll- und Teilprothesen

Metallfreier Zahnersatz

 

Für Patienten mit und ohne Metallunverträglichkeiten bieten wir:

 

• metallfreie Klammerprothesen (z.B. Biodentaplast)

• metallfreie Teleskoparbeiten (z.B. Zirkon, Biodentaplast und Verblendkunststoff)

• metallfreie Geschiebearbeiten (z.B. Zirkon, Biodentaplast, Sonderkunststoff)

• Prothesen aus speziellem biokompartiblem Kunststoff

 

Diese Arbeiten müssen individuell geplant und die Materialien von unseren Therapeutinnen getestet werden. Wenn Planung und Testung abgeschlossen sind, wird zunächst ein Kostenvoranschlag erstellt. Es folgt dann die Herstellung des geplanten Zahnersatzes. Dies erfordert eine enge Zusammenarbeit zwischen Patient, Zahnarzt, Therapeuten und Zahntechniker, um ein umfassend langfristig optimales Ergebnis der Versorgung, vor allem für den Patienten zu bieten.

TERMINVEREINBARUNG

Tel: +43 7674 63222

praxis@die-oralchirurgen.at

Marktstraße 4, 4800 Attnang-Puchheim

Nach telefonischer Vereinbarung

Ordinationszeiten:

Ordinationszeiten nur nach telefonischer Vereinbarung

Aktuelles

 

 

Zum Schutz von uns allen freuen wir uns über die Vorlage eines 3G-Nachweises

 

Vielen Dank

 

 

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten

 

 

 

 

 

Unsere Ordinationen ist nach telefonischer Terminvereinbarung geöffnet.

 

Durch die strengen Hygienemassnahmen können alle geplante Behandlungen durchgeführt werden.

 

Dies gilt auch für die Mundhygiene und Prophylaxe.

 

 

 

Sollten Sie dennoch einen Termin absagen wollen, bitten wir Sie dies rechtzeitig zu tun.

 

 

 

 

 

Schmerzpatienten können ausnahmslos nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung mit Termin behandelt werden

 

 

 

Bitte denken Sie an das Tragen eines FFP2- Mund-Nasen-Schutzes auch in den Praxisräumlichkeiten

 

 

 

 

 

 

 

Bleiben Sie gesund

 

 

 

 

 

 

 

Ihre Ordinationen

 

 

 

Drs. C. & U. Fürst

 

 

 

 

Notdienste auf www.zahnaerztekammer.at